News von 13. Januar 2012

Fotoshooting für die Modeschule Stuttgart

“Germanys next Top Designer”: modular fotografierte ausgewählte Entwürfe der Studentinnen der aktuellen Abschlussklassen der Modeschule Stuttgart. An drei Sets
wurde parallel gearbeitet, zehn Models standen zur
Verfügung, drei bis fünf Arbeiten pro Jung-Designer wurden präsentiert. Die Entwürfe der Studenten – allesamt Unikate – reichten von Prêt-à-porter bis Haute Couture und wurden
je nach Stil in einem der drei Sets fotografiert.

Das Ergebnis sind viele tolle Fotografien, die sowohl der Modeschule zu Werbezwecken dienen, als auch die Highlights
in den Mappen der Studenten sind.

Einen Blick hinter die Kulissen gibt dieses kleine Video des Fotoshootings.

Noch keine Kommentare